Süße
Anrede für ein Mädchen
He, Süße, deinem Freund abgehaun, was?

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Süße — Süße …   Deutsch Wörterbuch

  • Süße — bezeichnet eine Grundqualität des Geschmacks, siehe Süßkraft Süße ist der Name von: Uta Süße Krause (* 1955), deutsche Photographin und Musikerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unters …   Deutsch Wikipedia

  • Süße — Süße,die:⇨Anmut …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Süße — Sü|ße 〈f.; ; unz.〉 das Süß , Gesüßtsein, süßer Geschmack od. Geruch * * * Sü|ße, die; [mhd. süeʒe, ahd. suoʒī]: das Süßsein; ↑ süße (1 3) Art. * * * Sü|ße, die: [mhd. süeʒe, ahd. suoʒī]: das Süßsein; süße (1 3) Art …   Universal-Lexikon

  • Süße — Sü̲·ße die; ; nur Sg, geschr; der süße Geschmack oder Geruch von etwas: die Süße des Weins, einer Frucht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Süße — süß: Das altgerm. Adjektiv mhd. süez̧e, ahd. suoz̧i, niederl. zoet, engl. sweet, schwed. söt geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf die idg. Wurzel *su̯ād »süß, wohlschmeckend« zurück, vgl. z. B. lat. suavis »lieblich,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Süße — Süßef 1.KoseanredeandieFreundin,dieFrau.Seitdem19.Jh. 2.aufdieSüße=mitSchmeichelei;kosend.Verkürztaus»aufdiesüße⇨Tour«.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Süße — Sü|ße, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Süße Duftblüte — (Osmanthus fragrans) mit Blütenständen. Systematik Asteriden Euasteriden I …   Deutsch Wikipedia

  • Süße Akazie — (Acacia farnesiana) Systematik Eurosiden I Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”