Walachei
ländliche Gegend
Bin ich denn hier in der Walachei? Das ist die reinste Walachei hier!; Bringt mich mal einer schnell raus aus dieser Walachei hier!

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walachei — Walachei, das südlichere der zum Staate Rumänien vereinigten Donaufürstentümer, wird begrenzt im O. und S. durch die Donau gegen die Dobrudscha und Bulgarien, im NW. durch die Karpathen gegen Siebenbürgen, im N. teils durch die Karpathen, teils… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Walachei — Walachei, südwestl. Teil Rumäniens [Karte: Balkanhalbinsel I], im N. durch die Karpathen von Siebenbürgen, im O., S. und W. durch die Donau von der Dobrudscha, Bulgarien und Serbien getrennt, durch die Aluta in die Große und Kleine W. geschieden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Walachei — Walachei, Wlachei, türk. Ak Iflak, Hospodariat, zwischen Siebenbürgen, Moldau, Bulgarei, Serbien u. Ungarn, durch die Aluta in die große u. kleine W. getheilt, ist 1330 QM. groß, mit 2600000 E., die größtentheils Walachen oder Romänen sind.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Walachei — Wa|la|chei, die; : 1. rumänische Landschaft. 2. (ugs.) abgelegene Gegend, abgelegener Ort: mitten in der W. ist uns der Sprit ausgegangen. * * * Walachei,   rumänisch Ţara Românească [ tsara romi ne̯askə, »rumänisch Land«], historische Landschaft …   Universal-Lexikon

  • Walachei — Das Wort Walachei steht für: Walachei (Region), eine historische Region im heutigen Rumänien Fürstentum Walachei, ein ehemaliges Fürstentum auf dem Gebiet der historischen Region Walachei Kleine Walachei (Oltenia), eine Landschaft im Westen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Walachei — Wa|la|chei, die; (rumänische Landschaft); {{link}}K 140{{/link}}: die Große Walachei, die Kleine Walachei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Walachei — Die Walachei ist der Kirchhof der Polen. Die Wahrheit dieses Worts haben die Polen zu verschiedenenmalen erfahren; zuerst um das Jahr 1360, als ihr König Kasimir der Grosse dem von seinem Bruder vom Throne gestürzten Fürsten der Walachei, Peter,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Walachei [1] — Walachei (türk. Ak Iflak, bei den Eingeborenen Tzeara romaneasca, d.i. romanisches Land), Schutzstaat der Türkei, welcher seit 1859 mit der Moldau (s.d.) von einem gemeinsamen Fürsten (Hospodar) verwaltet wird. Die W. wird im Norden von der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Walachei [2] — Walachei (Gesch.). Die jetzige W. war im Alterthum der südliche Theil von Dacien, welches Land 106 n. Chr römische Provinz wurde u. es blieb, bis Kaiser Aurelian 273 es aufgab, s.u. Dacien. Darauf zogen Westgothen in der W. ein, im 4. Jahrh. nach …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Walachei (Rumänien) — Dieser Artikel behandelt die Region Walachei im Süden des heutigen Rumänien. Zu weiteren historischen Regionen, die diesen Namen tragen, siehe Walachei. Historische Regionen von Rumänien. Die Fläche der Walachei ist rot hervorgehoben Die Walachei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”