baumstark
hervorragend

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baumstark — ist der Familienname folgender Personen: Anton Baumstark senior (1800–1876), deutscher Philologe Anton Baumstark junior (1872–1948), deutscher Orientalist und Liturgiewissenschaftler Eduard Baumstark (1807–1889), deutscher Volkswirt Gertrude… …   Deutsch Wikipedia

  • Baumstark — Baumstark, 1) Anton, geb. 1800 zu Sinzheim in Baden, studirte Philologie, wurde 1826 Lehrer am Gynasium zu Freiburg u. 1829 Professor an der Universität u. seit 1836 Director des Philologischen Seminars daselbst. Außer einzelnen kleineren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baumstark — Baumstark, 1) Anton, Philolog, geb. 14. April 1800 zu Sinzheim in Baden, 1836–71 Professor an der Universität in Freiburg, wo er 28. März 1876 starb. Er schrieb »Urdeutsche Staatsaltertümer« (Berl. 1873) und verschiedenes über die »Germania« des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baumstark — Baumstark, adj. et adv. im gemeinen Leben, sehr stark, d.i. groß und dick von Leibe. Ein baumstarker Mensch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Baumstark [1] — Baumstark, Anton, verdienter philolog. Schriftsteller, geb. 1800 zu Sinzheim in Baden, früher Gymnasialprofessor, seit 1836 Professor der Philologie an der Universität zu Freiburg und Director des philologischen Seminars. Schrieb »Grundriß der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Baumstark [2] — Baumstark, Eduard, Bruder des vorigen, geb. 1807, seit 1838 Professor der Staats und Kameralwissenschaften zu Greifswalde, später zugleich Director der landwirthschaftl. Akademie zu Eldena. Schrieb »Staatswissenschaftl. Versuche über… …   Herders Conversations-Lexikon

  • baumstark — baumstark:⇨kräftig(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Baumstark — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Baumstark Anton Baumstark (1800 1876), philologue allemand ; Eduard Baumstark (1807 1889), économiste allemand ; Ferdinand Baumstark (1839 ),… …   Wikipédia en Français

  • baumstark — baum|stark 〈Adj.〉 stark u. dick wie ein Baum, Baumstamm * * * baum|stark <Adj.>: (von Männern) sehr stark, kräftig [gebaut]: ein langer, er Kerl. * * * baum|stark <Adj.>: (von Männern) sehr stark, kräftig [gebaut]: ein langer, er Kerl …   Universal-Lexikon

  • Baumstark — Übername: »stark, kräftig wie ein Baum« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • baumstark — baum starkadj sehrstark,kräftig.Entweder»kräftigwieeinBaum«oder»sokräftig,daßereinenBaumausreißenkann«.1500ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”