gaffen
aufdringlich gucken

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaffen — Gaffen, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, mit weit geöffneten Augen stehen. Die Jünger kapfetun, sahen dem aufgefahrnen Christo gen Himmel nach, Ottfr. Die ougen chaffen gegen ihmo, die Augen sehen auf ihn, Notk. Ih chapfen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gaffen — gaffen: Mhd. gaffen »verwundert oder neugierig schauen« bedeutet eigentlich »mit offenem Munde anstarren, den Mund aufsperren«. Die ursprüngliche Bedeutung bewahren die verwandten Wörter im germ. Sprachbereich, vgl. mnd. gapen »den Mund… …   Das Herkunftswörterbuch

  • gaffen — Vsw std. (11. Jh.) Stammwort. Vgl. ahd. geffida f. Betrachtung ; mndd. gapen, mndl. gapen den Mund aufsperren , ebenso anord. gapa; dazu ae. ofergapian vergessen, vernachlässigen . Expressives und deshalb lautlich unfestes Wort zu ig. * ghē /ghə… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gaffen — V. (Oberstufe) jmdn. oder etw. mit Neugier anstarren Synonyme: (an)starren, stieren, (an)glotzen (ugs.) Beispiel: Ein Haufen Schaulustiger blieb an der Unfallstelle stehen und gaffte …   Extremes Deutsch

  • gaffen — stieren; starren; glotzen (umgangssprachlich); Augen machen (umgangssprachlich); spannen (umgangssprachlich); anglotzen (umgangssprachlich); bestaunen; …   Universal-Lexikon

  • Gaffen — 1. Es ist bös gaffen gegen dem ofen. – Henisch, 1332; Lehmann, II, 129, 159. 2. Es ist ein böss Gäffen, daran man würget. – Lehmann, II, 140, 134. 3. Gâbi jens töögen en Baakaun. (Sylt.) – Haupt, VIII, 359, 125. Gaffe jemand gegen einen Backofen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gaffen — Schaulustige, auch als Gaffer bezeichnet, sind Personen, die sich spontan zur Beobachtung eines spektakulären Ereignisses einfinden. In vielen Fällen handelt es sich um unwillkommene Zuschauer, wodurch der Begriff eine negative Konnotation erhält …   Deutsch Wikipedia

  • gaffen — anstarren, anstaunen, beäugen, bestaunen, den Blick heften/richten, den Blick nicht abwenden können, fixieren, mit Blicken/mit den Augen verfolgen, mit Blicken durchbohren/verschlingen, mustern, nicht aus den Augen lassen, starren, stieren;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gaffen — gạf·fen; gaffte, hat gegafft; [Vi] pej; 1 dastehen und starr irgendwohin schauen, sodass es dumm wirkt <mit offenem Mund gaffen> 2 (oft nach einem Unfall) neugierig zusehen: Steh nicht da und gaff, sondern hilf mir lieber! || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gaffen — gaffenintr neugierig,müßigzusehen;offenenMundesblicken.Grundbedeutung»denMundaufsperren«.1400ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”