Gerippe
Bezeichnung für einen dünnen, mageren Menschen
Viele sagen deswegen Gerippe' zu mir; Du bist echt voll das Gerippe, Mann!

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gerippe — Gerippe, s. Skelett …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gerippe — Gerippe, s. Dachstuhl, Bd. 2, S. 520, und Lehrgerüste …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gerippe — Gerippe, s. Skelett …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gerippe — Skelett …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gerippe — Sn std. (17. Jh.) Stammwort. Kollektiv zu Rippe und damit zunächst den Brustkorb bezeichnend; dann ausgeweitet zu Skelett . ✎ Kranemann (1958), 77f. deutsch s. Rippe …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gerippe — ↑ Rippe …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gerippe — Gebeine; Knochengerüst; Schale; Außenhaut; Muschel; Knochengerüst; Skelett * * * Ge|rip|pe [gə rɪpə], das; s, : Knochengerüst des Körpers; Skelett: in dem alten Keller hat man ein Gerippe gefunden; sie ist fast bis zum Gerippe abgemage …   Universal-Lexikon

  • Gerippe — das Gerippe, (Oberstufe) Körperbestandteil, der die Stützstruktur des Organismus bildet, Skelett Synonyme: Knochengerüst, Gebein (geh.) Beispiel: Die Archäologen haben in dem Dorf das Gerippe eines Mammuts gefunden. das Gerippe, (Oberstufe) jmd …   Extremes Deutsch

  • Gerippe — Ge·rịp·pe das; s, ; 1 das Knochengerüst von (toten) Menschen und Tieren ≈ Skelett 2 ein (wandelndes) Gerippe gespr hum; ein sehr magerer Mensch 3 die innere Konstruktion eines Gegenstandes aus Stäben, Balken o.Ä. <das Gerippe eines Flugzeugs …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gerippe — Der Ausdruck Gerippe bezeichnet eine rippenförmige Struktur. Das kann sein ein Knochengerippe oder Totengerippe, siehe Skelett aus dem französischen Äquivalent: Karkasse gerippt ; ein Ausdruck den man verwendet, wenn einer anderen Person etwas… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”