Klamotten
Kleidung
Coole Klamotten, kesser Blick, sitzt er in einem Kölner Cafe...

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klamotten — Klamotten …   Deutsch Wörterbuch

  • Klamotten — Klamotten, Bezeichnung für gebrannte Mauersteine, die ursprünglich in Berlin nur für Ziegelbruch, allmählich aber auch für gewöhnliche Mauersteine gebraucht wurde. K. Dümmler …   Lexikon der gesamten Technik

  • Klamotten — Spl std. vulg. (20. Jh.) Stammwort. Aus dem Rotwelschen. Weitere Herkunft unklar. d. rotw …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Klamotten — die Klamotten (Mittelstufe) ugs.: Dinge, die man anzieht, Kleidungsstücke Synonyme: Kleidung, Sachen (ugs.) Beispiele: Das Mädchen hat nur Klamotten im Kopf. Er hat die Klamotten unter das Bett gestopft …   Extremes Deutsch

  • Klamotten — Klamotte bezeichnete ursprünglich umgangssprachlich zerbrochene Mauer und Ziegelsteine[1], aber auch (natürliche) Gesteinsbrocken. Nach dem Zweiten Weltkrieg aus Bauschutt entstandene Trümmerberge trugen, vor allem in Berlin, in einigen Fällen… …   Deutsch Wikipedia

  • Klamotten — a) Bekleidung, Dress, Kleider, Kleidung, Kleidungsstücke, Oberbekleidung, Outfit; (ugs.): Kluft; (ugs., oft scherzh.): Montur; (fam.): Sachen; (abwertend): Aufzug; (nordd. salopp): Plünnen; (veraltend): Zeug. b) (ugs. abwertend) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Klamotten — Anziehsachen (umgangssprachlich); Sachen (umgangssprachlich); Outfit; Zeug (umgangssprachlich); Gewand; Kleidung; Garderobe; Kleider; Bekleidung; Kluft …   Universal-Lexikon

  • Klamotten — im engeren Sinne für heruntergekommene Kleidungsstücke, verallgemeinernd für allerlei wertloses Kramzeug. Entstammt dem Berliner Gaunerjargon um 1900, die Herkunft ist jedoch unklar …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Muß-Klamotten — Muß Klamottenpl Kleidung,wiesiebeiderBerufsarbeitüblichist.⇨Klamotte7.1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Klamotte — Posse; Anekdote; Schwank; Geschichte; Story; Erzählung; Kleidungsstück * * * Kla|mot|te [kla mɔtə], die; , n (ugs.): a) <Plural> (salopp) Kleidungsstück: er kauft sich im …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”