labern


labern
sprechen, reden

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • labern — V. (Aufbaustufe) ugs.: dummes Zeug reden Synonyme: sich auslassen, sich verbreiten, daherreden faseln (ugs.), schwafeln (ugs.), quatschen (ugs.), sülzen (ugs.) Beispiel: Hör endlich auf zu labern und lass mich schlafen! …   Extremes Deutsch

  • Läbern — Läbern, Amt im Schweizercanton Solothurn, ist von dem Canton Bern u. den Ämtern Balsthal u. Bucheggberg Kriegstetten eingeschlossen, liegt am Südabhange des Jura u. an der Aar; Feldbau, Rindvieh u. Pferdezucht; 13,400 Einw.; Hauptstadt Solothurn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • labern — (labbern2) Vsw erw. reg. (18. Jh.) Stammwort. Einerseits leckend trinken (vor allem vom Hund), andererseits dummes Zeug reden wohl das gleiche Wort mit regionalen Abwandlungen. Zu der unter Löffel1 behandelten Sippe ig. (w./oeur.) * lab lecken .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • labern — labern: Der seit dem 18. Jh. bezeugte ugs. Ausdruck für »einfältig oder unaufhörlich reden; schwatzen« gehört vermutlich zu mdal. Labbe »Lippe, Maul«, das im Sinne von »Hängelippe, schlaff Herabhängendes« mit den Sippen von ↑ Lappen, ↑ Lippe, ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • labern — Als Labern wird abwertend ein Sprachgebrauch oder ein Kommunikationsverhalten bezeichnet, das dem Zuhörer sinnentleert erscheint. Es bedeutet so viel wie ‚dummes Zeug reden‘[1] oder ‚ohne Pause schwatzen‘[2]. Das Verb labern ist im Deutschen seit …   Deutsch Wikipedia

  • Labern — Als labern, in der Bedeutung „dummes Zeug reden“[1] oder „ohne Pause schwatzen“[2], auch hauptwörtlich Gelaber, wird abwertend ein Sprachgebrauch oder ein Kommunikationsverhalten bezeichnet, das dem Zuhörer sinnentleert erscheint. Das Verb ist im …   Deutsch Wikipedia

  • labern — schwätzen; faseln (umgangssprachlich); quasseln; schwatzen; sabbeln (umgangssprachlich); plappern; schwadronieren; schwafeln (umgangssprachlich) * * * la …   Universal-Lexikon

  • labern — sich auslassen, sich ergehen, schwadronieren, sich verbreiten; (abwertend): daherreden, [daher]schwatzen; (ugs. abwertend): faseln, palavern, schwafeln; (ugs., oft abwertend): quasseln; (salopp abwertend): quatschen, sülzen; (bes. südd.,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Labern — This interesting name can have either an Olde English pre 12th century origin, or a medieval French ancestry, in which case it is probably a nickname. If it is of English origins then the derivation is from the Yorkshire and Kent villages now… …   Surnames reference

  • labern — la̲·bern; laberte, hat gelabert; pej; [Vi] sehr viele, dumme oder überflüssige Dinge sagen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • labern — dummes Zeug reden, schwätzen. Fußt auf Labbe …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.