Peilung


Peilung
keine Peilung haben: keine Ahnung haben

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peilung [1] — Peilung, im Seewesen, die Feststellung der Richtungslinie eines Objekts, eine der wichtigsten Maßnahmen der Schiffahrt. Man unterscheidet einfache Peilung, Deckpeilung und Kreuzpeilung. Die Peilung wird entweder nur mit Hilfe von horizontalen,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Peilung [2] — Peilung (Peilen), das Messen der Wassertiefen und auch das Aufnehmen eines Wasserbettes [1]. Bei mäßigen Tiefen (etwa bis zu 7 m) dient dazu die Peilstange, das ist ein hölzerner oder eiserner Stab mit von unten nach oben gehender Teilung; am… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Peilung — Als Peilung (niederdeutsch pilen aus mittellateinisch pagella (Messlatte), etymologisch verwandt mit Pegel) (engl. bearing) werden zum einen in der Navigation Methoden bezeichnet, mit denen der Winkel zwischen der Richtung eines gepeilten Objekts …   Deutsch Wikipedia

  • Peilung — Die Peilung dient der Bestimmung einer Richtung bzw. eines Winkels zu einem Bezugspunkt. Als Kreuz Peilung bezeichnet man die Standortbestimmung aufgrund mehrerer Peilungen (Bestimmung des Schnittpunkts der ermittelten Peilstandlinien), sie… …   Maritimes Wörterbuch

  • Peilung — pelengas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Kryptis nuo stebėtojo į žemės ar dangaus orientyrą, matuojama horizontaliu kampu tarp dienovidinio plokštumos ir vertikaliosios plokštumos, einančios per stebėtoją ir orientyrą …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Peilung — pelengavimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. direction finding vok. Peilen, n; Peilung, f rus. пеленгация, f pranc. relèvement, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Peilung — pelengas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. bearing vok. Peilung, f rus. пеленг, m pranc. relevé de direction, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Peilung — Pei|lung 〈f. 20〉 das Peilen * * * Pei|lung, die; , en (Seew.): 1. das ↑ Peilen (1, 2). 2. ☆ keine P. [von etw.] haben (salopp; keine Ahnung, keine Vorstellung [von etw.] haben: die hat echt keine P.!) * * * Pei|lung …   Universal-Lexikon

  • Peilung — Pei|lung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Missweisende Peilung — Eine missweisende Peilung (engl. magnetic bearing, MB) bezeichnet den Winkel zwischen missweisend Nord (engl. magnetic north, MN) und der Linie Bodensender Flugzeug beziehungsweise Flugzeug Bodensender, gemessen im Uhrzeigersinn (Anm: engl TN =… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.