angeproled
schlampig, fahrlässig, schlampiger, sich vernachlässigender Mensch
Die Knallhütte ist mir zu angeproled. Der Hirschkopf da drüben wirkt reichlich angeproled.

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”