rudeln
Gruppensex machen

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rudeln — Rudeln, 1) wenn beim Schmelzen sich das Erz zu sehr in den Herd einfrißt; die Ursache davon ist, daß der Herd aus zu leichtem Gestübe gemacht ist; 2) (Vogels.), so v.w. Ruhren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rudeln — Rudeln, verb. reg. act. welches nur in einigen Gegenden für rütteln üblich ist. Die Sandhorste in einem Flusse aufrudeln, aufrühren; in Obersachsen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rudeln — * Von dem hab ich noch nit rudeln gehört. – Tendlau, 1011. Ich habe noch nie vernommen, dass die Leute Schlimmes von ihm gesagt; und so ist wol auch nicht viel an ihm, weil wol jeder einigermassen hervorragende Mensch verleumdet wird. Rudeln… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • rudeln — ru|deln, sich <sw. V.; hat: sich zu einem Rudel zusammenschließen: Wölfe rudeln sich zum Jagen …   Universal-Lexikon

  • Rudel — Rudeln Schüler ,Pfadfindergruppe.EigentlichdiegroßfamilienähnlicheLebensgemeinschaftvon(Hoch )Wild,vonWölfenusw.1955ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Bleßwild — Rothirsch Rothirsche in Schottland Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Blässwild — Rothirsch Rothirsche in Schottland Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Brunftschrei — Rothirsch Rothirsche in Schottland Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Cervus elaphus — Rothirsch Rothirsche in Schottland Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Damhirsch — Männlicher Damhirsch Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung: Wiederkäuer ( …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”