DJ

(auch: Plattenpräsident)
Discjockey.
♦ Der DJ der neunziger Jahre legt Techno- und Hiphop-Acts auf. Er steht üblicherweise im Mittelpunkt des Partygeschehens und rückt auf großen Veranstaltungen wie der Berliner Love Parade in das Licht der Öffentlichkeit. Bekannte DJs: Sven Väth, Westbam. Die weibliche Form des DJs ist die D-Jane. Die berühmteste D-Jane: Marusha.

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Synonyme:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.