5 gegen Willi

Wenn ein Junge sich selbst befriedigt: Die "5" steht für die 5 Finger einer Hand, "Willi" steht für das männliche Geschlecht.
Der geht bestimmt 5 gegen Willi spielen.

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vier gegen Willi — war eine TV Show, die zwischen 1986 und 1989 als Samstagabendshow in der ARD lief. Moderiert wurde die Sendung von Mike Krüger. Insgesamt wurden 13 Ausgaben produziert, wobei in der letzten Sendung zwei Fernsehfamilien gegeneinander antraten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Stoph — (1976) Willi Stoph (* 9. Juli 1914 in Berlin Schöneberg; † 13. April 1999 in Berlin) war ein deutscher Politiker (SED) sowie Armeegeneral und gehörte von der Gründung bis zum Zerfall der DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Höpner — Willi Hoepner [[Datei:|200px]] Daten Geburtsname Wilhelm Hoepner Kampfname(n) {{{ringname}}} Gewichtsklasse Halbschw …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Münzenberg — Titelblatt der von Münzenberg redigierte …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Hoepner — Daten Geburtsname Wilhelm Hoepner Gewichtsklasse Halbschwergewicht Nationalität Deutscher Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Koslowski —  Willi Koslowski Spielerinformationen Geburtstag 17. Februar 1937 Geburtsort Gelsenkirchen Buer, Deutschland Position Stürmer Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Billmann — Willi „Billi“ Billmann (* 15. Januar 1911 in Nürnberg; † 5. Juli 2001 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler des 1. FC Nürnberg, der in der Deutschen Fußballnationalmannschaft in den Jahren 1937 bis 1941 zu 11 Länderspieleinsätzen kam.… …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Koll — (* 17. November 1926; † 2. Januar 2005) war ein deutscher Fußballspieler, der von 1949 bis 1961 in der Fußball Oberliga West für den Duisburger Spielverein 241 Ligaspiele absolvierte und dabei 68 Tore erzielte. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Multhaup — Willi „Fischken“ Multhaup (* 19. Juli 1903 in Essen; † 18. Dezember 1982) war ein deutscher Fußballtrainer. Willi Multhaup wurde 1965 mit Werder Bremen Deutscher Meister, gewann 1966 mit Borussia Dortmund den Europapokal der Pokalsieger und holte …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Gerdau — Willi „Ille“ Gerdau (* 12. Februar 1929 in Heide; † 11. Februar 2011 in Uetersen[1]) war ein deutscher Fußballspieler, der als Aktiver der Deutschen Fußballnationalma …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.