gebügelt

niedergeschlagen, überrascht, erledigt, erschlagen
Da bin ich krass gebügelt worden.

Jugendsprache Lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gebügelt — ge|bü|gelt: ↑ bügeln. * * * ge|bü|gelt: ↑bügeln …   Universal-Lexikon

  • Gebügelt sein —   Die umgangssprachliche Fügung bedeutet, völlig überrascht zu sein: Ich habe ihm gesagt, er kann mich mal da war er vielleicht gebügelt! …   Universal-Lexikon

  • gebügelt sein — gebügeltsein erstauntsein.»Biigeln«(süddundmitteld)=»plätten«(nordd).Beidesführtzurückzu»⇨plattsein«.1940ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Geschniegelt und gebügelt \(auch: gestriegelt\) —   Das umgangssprachliche Verb »schniegeln« wird oft abwertend und meist in Bezug auf männliche Personen gebraucht in der Bedeutung »sich mit übertriebener Sorgfalt kleiden, frisieren«. Die Zwillingsformel »geschniegelt und gebügelt« ist… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über ein Fass gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über einem Fass gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über der Tonne gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über die Tonne gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • geschniegelt und gebügelt — sehr ordentlich angezogen (sein); wie aus dem Ei gepellt; schmuck; geschniegelt …   Universal-Lexikon

  • bügeln — glätten; plätten; walzen; mangeln * * * bü|geln [ by:gl̩n] <tr.; hat: mit einem Bügeleisen glätten: Wäsche [feucht] bügeln; <auch itr.> sie hat den ganzen Morgen gebügelt. Syn.: ↑ plätten (landsch.). * * * bü|geln 〈V. tr.; hat …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.